DAS KANN DEIN BIOMÜLL


Vom Abfall zum Wertstoff

Dein stinkender Biomüll aus der grünen Tonne soll wertvoll sein? Na klar! Biomüll ist viel zu schade für die Restmülltonne und wird aus gutem Grund bereits vielerorts getrennt gesammelt – so auch bei uns im Landkreis Aurich.

2020 08 31 LK Icons Daumen grün

Hier erfährst Du, wie nach Leerung der grünen Tonne Dein Biomüll bei uns im Entsorgungszentrum in Großefehn verwertet wird.

Das kann dein Biomüll

trenn menu 06a

trenn menu 06a

trenn menu 06a

trenn menu 06a

trenn menu 06a

trenn menu 07a

trenn menu 06a

trenn menu 07a

So stinkt's Dir nicht
Kompost aus Bioabfällen ist besonders nährstoffreich!

Das schwarze Gold

Dünger aus Bioabfällen - gar nichts Neues! In unseren Anlagen wird schon seit fast 40 Jahren Kompost aus biogenen Abfällen erzeugt. Dadurch gibt es einen komplett geschlossenen Kreislauf, denn dieser zertifizierter und gütegesicherter Kompost ist ein nährstoffreicher, natürlicher Dünger für Landwirtschaft und Gartenbau. Er hilft auf den Feldern der Region beim Wachstum der durch uns genutzten Feldfrüchte und des Futters für unsere Tiere.

Auch der flüssige Gärrest aus der Vergärung wird zur Düngung eingesetzt. Pro Jahr werden aus dem Biomüll im Landkreis Aurich etwa 14.000 Tonnen Kompost und etwa 7.300 Tonnen Flüssigdünger hergestellt.

Hier erfährst Du im Detail wie wir Deinen Biomüll zu Kompost verarbeiten.

 

Energie aus der Tonne

Picto Strom 2

Bioabfall ist ein organischer Rohstoffschatz, aus dem sich umweltfreundliche Energie erzeugen lässt. Dazu werden Deine Bioabfälle in unserer Vergärungsanlage durch Milliarden von Mikroorganismen zu Biogas vergoren. Dieses wird anschließend in Blockheizkraftwerken - das sind kleine Stromfabriken - zu Strom und Wärme umgewandelt.

Aus dem Biomüll im Landkreis Aurich wird so Strom für über 1.200 Haushalte erzeugt und mit der Wärme beheizen wir unsere Betriebsgebäude und trocknen Holz! Nicht schlecht, oder?!

Wenn Du wissen willst, wie genau das funktioniert, dann klicke hier.

 

Wusstest Du, dass jeder Ostfriese in nur einem Jahr etwa 80 kg Lebensmittelabfälle produziert? Tipps gegen Lebensmittelverschwendung findest Du übrigens hier und wie man Abfälle allgemein vermeidet hier.

So stinkt's Dir nicht
Dein Biomüll ist in vielerlei Weise wertvoll!

Wenn Du mehr erfahren möchtest, findest Du hier: