TRENNEN LOHNT SICH


Auch für dich!

Der Müll wird doch sowieso nochmal sortiert“ – Das hören wir sehr oft. Und ja, natürlich wird Dein Biomüll gründlich behandelt und Gegenstände wie z.B. Plastiktüten und Bioplastiktüten bestmöglich aussortiert.

Das heißt aber nicht, dass Du Dich nicht mehr an die Sortierregeln halten musst. Denn: Das korrekte Sortieren Deiner Abfälle bei dir zu Hause ist unerlässlich und lohnt sich in jedem Fall!

Warum genau sich ein "sauberer" Biomüll auch für Dich ganz persönlich lohnt, erfährst Du auf dieser Seite.

Das kann dein Biomüll

trenn menu 06a

trenn menu 06a

trenn menu 06a

trenn menu 06a

trenn menu 06a

trenn menu 07a

trenn menu 06a

trenn menu 07a

So stinkt's Dir nicht
Korrektes Trennen lohnt sich immer!

SAUBER SORTIERT ZAHLT SICH AUS

Picto Fisch save

  • Mit korrektem Sortieren hast Du es in der Hand, ob kleinste Plastikpartikel in den Naturkreislauf gelangen oder nicht. Denn: Eine hundertprozentige Aussortierung kann auch unsere gründliche Nachsortierung nie garantieren. Übriggebliebene Fremdstoffe könnten sich so negativ auf den Recyclingkreislauf auswirken und in die Natur gelangen.  Mikroplastik in der Umwelt ist ein großes Problem – über Generationen!
  • Aus Bioabfall wird neben Biogas auch hochwertiger Kompost hergestellt. Durch diese optimale Nutzung des Bioabfalls werden fossile Energieträger, chemische Düngemittel und CO2 gespart. Du kannst mit deinem Sortierverhalten ganz einfach dazu beitragen!
  • Störstoffe wie Plastiktüten, Glas oder Windeln aus dem Biomüll auszusortieren und zu entsorgen ist sehr aufwändig, teuer und schlägt sich direkt auf Deine Abfallgebühren nieder. Jährlich kostet es den Landkreis und somit Dich als Gebührenzahler 500.000 Euro, Störstoffe aus dem Bioabfall herauszusortierten und zu entsorgen.
  • Mit Deiner korrekten Sortierung unterstützt Du die Landwirte aus der Region. Der aus dem Bioabfall erzeugte Kompost und flüssiger Gärrest geben dem Acker das zurück, was ihm beim Anbau von Feldfrüchten genommen wurde: Nährstoffe und Struktur. Das Pflanzenwachstum wird dadurch wesentlich verbessert – dank Deines gründlich sortierten Biomülls!
  • Erfüllt der erzeugte Kompost die strengen Anforderungen nicht, müssen wir diesen sehr teuer als Restmüll entsorgen. Mit einer korrekten Sortierung kannst Du diese Verschwendung verhindern.

Picto Euro

So stinkt's Dir nicht
Kompost gibt dem Boden Nährstoffe zurück

FAZIT

Von gut sortiertem Bioabfall kann jeder profitieren! Neben Kostenersparnissen bei der Sortierung und Entsorgung, leistet Du auch einen wichtigen Beitrag für die Umwelt, das Klima und letztlich auch für Deine Gesundheit und Deinen Geldbeutel.

Sei anderen ein Vorbild! Eine Biotonne ohne Plastiktüten überzeugt hoffentlich auch Deine direkten Nachbarn, dass es eben auch auf diesem Weg geht! Kläre gerne Deine Freunde, Bekannten und Verwandten über unsere Kampagne auf und sei ein echter Bioheld!

Klick einfach auf "Kompostierung" oder "Vergärung", dann erfährst du mehr über die Nutzung Deines Biomülls im Entsorgungszentrum Großefehn.

Wenn Du mehr erfahren möchtest, findest Du hier: